e
Aequalis ist das THema des Musikfestivals klassischer Musik in Davos 2021.

DAVOS FESTIVAL Entdeckertag

Mittwoch | 11. August 2021
Diverse Veranstaltungsorte
Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich
(ausgenommen Abendkonzert)
präsentiert von Swiss Life

In Kennerkreisen gilt das DAVOS FESTIVAL – young artists in concert als Entdeckerfestival. Es ist bekannt für seine innovative, ungewöhnliche, gewiss manchmal auch unbequeme Programmatik. In Davos trifft man vielversprechende Künstlerinnen und Künstler von morgen schon heute. Zwei Wochen Festival laden seit 36 Jahren ein, die Welt der Klassik zu entdecken.

Swiss Life möchte diese Entdeckung möglichst vielen Menschen ermöglichen und präsentierte am 11. August 2021 einen abwechslungsreichen Festival-Entdeckertag.

Der Tag startete mit einem gemeinsamen Singen, danach ging’s in die Kirche St. Theodul zu Frau Bach an der Orgel und nachmittags an den Bahnhof Davos Platz für einen musikalischen Zwischenhalt, optional auch in die partizipative Ausstellung «one plus one makes more than two» zum Festivalmotto Aequalis im Kulturplatz Davos. Zum Ausklang des Tages ertönte im abwechslungsreichen Abendkonzert Musik von Komponistinnen, und im Talk vor dem Konzert führte Intendant Marco Amherd zusammen mit ausgewählten Young Artists ins folgende Programm ein.

Das DAVOS FESTIVAL entdecken – intensiv einen ganzen Tag lang!

Wie? Ganz einfach!

Favoriten aus dem Programm auswählen, das DAVOS FESTIVAL entdecken.

Swiss Life ermöglichte ein deutlich vergünstigtes Ticket für das Konzert 06 | Frauen am Herd.