DF24_Web_Bild_Festival_1200x800

Marslandung

Konzert [11]

Samstag | 10. August 2024 | 15 Uhr
Physikalisch-Meteorologisches Observatorium Davos
(→ Karte) 
Programm

DRAUSSEN / EMPFANGSBEREICH

George Onslow (1784–1853)

Bläserquintett, op. 81
1. Allegro non troppo
2. Scherzo. Energico

Ensemble Astera

 

MUSIK IN DER WERKSTÄTTE

William Herschel (1738–1822)

Sonate Nr. 1 G-Dur für Violine und Violoncello
— 1. Andantino
2. Allegro
3. Presto

Dmitry Smirnov, Violine
Samuel Niederhauser, Violoncello

 

MUSIK IM DACHZIMMER

Henriette Renié (1875–1956)

Légende

Tjasha Gafner, Harfe          

 

MUSIK IM TREPPENHAUS

Michal Rebekka Muggli (*1991)

Marsmusik (AT/UA)

Ann Lepage, Klarinette
Samuel Niederhauser, Violoncello

 

Einblick in die Komponierstube mit Michal Rebekka Muggli

 

EMPFANGSBEREICH

Ludwig van Beethoven (1770–1828)

Streichquartett Nr. 13 B-Dur, op. 130
1. Adagio ma non troppo — Allegro
2. Presto

Modulor Quartet

 

Ende ca. 16.50 Uhr

 

Mit einem Apéro im Anschluss an das Konzert.

Hinweis: Es handelt sich um ein Wandelkonzert mit einigen zu begehenden Treppen.