e

Leichtsinn

Kinofilm mit Orgelimprovisation [23]

DONNERSTAG | 13. AUGUST 2020 | 21.30 UHR
Kirche St. Johann, Davos Platz

Young Artists
Guy-Baptiste Jaccottet

Für die Abendanlässe vom 13. August ist ein vergünstigtes Kombiangebot erhältlich.

Buster Keaton: The Navigator (1924)

Durch eine Verkettung von misslichen Zufällen landen der verweichlichte Millionärssohn Rollo Treadway und seine Angebetete Betsy, die eben seinen Heiratsantrag abgelehnt hat, auf einem verlassenen Passagierdampfer. Keiner von beiden kann das Schiff steuern, und so treiben sie ziellos übers Meer, bis sie auf einer Insel in die Hände von Kannibalen geraten…

Der Komödienklassiker aus dem Jahr 1924 zählt zu Buster Keatons erfolgreichsten Produktionen und brachte ihm den Durchbruch als einer der beliebtesten Komiker seiner Zeit. DAVOS FESTIVAL zeigt den Stummfilm in aussergewöhnlichem Setting in der Kirche St. Johann. Der Organist Guy-Baptiste Jaccottet improvisiert live die musikalische Untermalung.

 

Guy-Baptiste Jaccottet, Orgelimprovisation

 

Ende: ca. 22.30 Uhr, ohne Pause