Anna-Maria Palii

Anna-Maria Palii | GER | *1990
Vokalzirkel | Sopran

Die Münchner Sopranistin Anna-Maria Palii erhielt früh ersten Klavier-, Violin- und Gesangunterricht. Nach dem Abitur studierte sie die Fächer Pädagogik, Psychologie und Musikpädagogik an der Universität Bamberg. Ihre Ausbildung im Fach Gesang erhielt sie an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz und an der Hochschule für Musik und Theater München bei Elena Pankratova und Christiane Iven. 2018 schloss sie den Master of Arts mit Auszeichnung ab.

Während ihrer Ausbildung erhielt Anna-Maria Palii musikalische Impulse von Julie Kaufmann und Edith Wiens, ergänzend besuchte Sie ausserdem Meisterkurse bei Thomas Hampson, Thomas Quasthoff, Jan Philip Schulze, Robert Holl, Joshua Rifkin, Brigitte Fassbänder, Hedwig Fassbender, James Baillieu und Caroline Dowdle.

Anna-Maria Palii ist Britten Pears Young Artist, Stipendiatin des Rotary Clubs, der Irmler-Stiftung der Universität Bamberg, der Bayerischen Singakademie, der Mirjam Helin International Singing Competition Helsinki und der Verbier Festival Academy.

Zahlreiche Engagements führten sie u.a. ans MUMUTH Graz, zum Verbier Festival und zum Ring Award Festival. Das Konzertrepertoire der äusserst vielseitigen Sopranistin erstreckt sich von der Renaissance bis hin zur Moderne. Neben ihrer Tätigkeit als Sopranistin im Chor des Bayerischen Rundfunks ist sie deshalb auch als Solistin im Konzertfach ein gern gesehener Gast renommierter Orchester und Ensembles wie dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Concerto Köln, der Akademie für Alte Musik Berlin, dem Münchner Kammerorchester und dem Münchner Rundfunkorchester. Engagements führten sie in jüngster Zeit u.a. zu den Internationalen Händel-Festspielen Halle, zum Diademus-Festival, zu den Salzburger Festspielen, an das Gärtnerplatztheater München, zum Ring Award Festival und ins NFM Wroclaw.

anna-maria-palii.de

 

Bild © Shirley Suarez

Stand: Januar 2023

Contact: