e

Cyrille Nanchen

Performances:

Cyrille Nanchen | SUI | *1996
Hz Quartett | Bass

Cyrille Nanchen ist ein junger Chorleiter und Sänger, der in verschiedenen Arten von Ensembles tätig ist – darunter professionelle Vokalensembles, Konzert- oder Kirchenchöre, Kinderchöre und Instrumentalensembles. Nach seinen ersten Erfahrungen in der Schola von Sion und an den Konservatorien von Sion und Fribourg studiert er derzeit im Masterstudiengang Chorleitung (Kirchenmusik – Gesang) an der Zürcher Hochschule der Künste in der Klasse von Markus Utz. Seine stimmliche Ausbildung führt er in der Klasse von Roswitha Müller weiter.

Er nimmt an zahlreichen renommierten Dirigier-Meisterkursen in ganz Europa teil, u.a. bei Anders Eby, David Hill, Graham Ross, Patrick Russil, und singt oder assistiert in mehreren herausragenden Ensembles wie dem Oberwalliser Vokalensemble, dem Vokalensemble Zürich West, dem Collegium Vocale Grossmünster Zürich u.a.

Im Jahr 2021 präsentierte er sein Bachelor-Abschlusskonzert mit seinem jungen Ensemble Rossignol und hatte die Gelegenheit, das Oberwalliser Vokalensemble am Zermatt Festival zu dirigieren. Zudem leitete er das Chamber Ensemble und den Gaia Festival Choir am Abschlusskonzert des Gaia Festivals Oberhofen.

 

Foto © Olivier Maire

Stand: Dezember 2021