e

DAVOS FESTIVAL Camerata

DAVOS FESTIVAL Camerata

Die DAVOS FESTIVAL Camerata ist ein Streichorchester bestehend aus 20 jungen Musikerinnen und Musikern. Sie vereint erfahrene Young Artists des DAVOS FESTIVAL mit ausgesuchten Musikstudierenden europäischer Hochschulen.

Die DAVOS FESTIVAL Camerata versteht sich als ein Projekt, das ganz entschieden anstiften soll: zu neuen Begegnungen, zum Entdecken, zum Ausprobieren, zum Erkunden, zu neuem Hören, zum Dialog unter Komponisten, Interpretinnen und dem Publikum. Alle Proben sind für ein interessiertes Publikum deshalb öffentlich und kostenlos zugänglich. Im Verlaufe des Festivals werden unter der Leitung des Dirigenten Leo McFall anspruchsvolle Werke erarbeitet und zur Aufführung gebracht, unter anderem Souvenir de Florence von Pjotr Tschaikowski.

 

Leitung
Leo McFall

Violine
Gjorgji Petrovski, Desislava Vaskova Kostova, Sibylle Deleau, Johanna Kulke, Yuwen Zhu, Miyuko Wahr, Pauline Herold, Stephanie Kemna, Israel Gutiérrez Vildosola, Elisabeth Maria Köstler, Mira Spengler

Viola
Simona Ruisi, Constanza Ikei, Karolina Pawul, Maya Grünebach

Violoncello
Cynthia Marton, Sebastian Mendoza, Gunther Skala

Kontrabass
José Antonio Jiménez Puerma, Ariane Thomann

 

Foto © Yannick Andrea

Stand: Juni 2020