e

Jessica Jans

Performances:

Jessica Jans | SUI | *1985
Schweizer Vokalconsort | Sopran

Die aus Basel stammende Sopranistin Jessica Jans studierte an den Musikhochschulen in Basel und Detmold Gesang sowie Gesangspädagogik und vertiefte an der Schola Cantorum Basiliensis ihre Kenntnisse der Alten Musik. Wertvolle Impulse erhält sie durch den Austausch mit Jörg-Andreas Bötticher und Anthony Rooley.

Jessica Jans glänzt in unterschiedlichen Stilrichtungen. Mit besonderer Leidenschaft widmet sich die Sängerin der Musik von der Renaissance bis hin zur zeitgenössischen Musik. Offenheit und Neugierde sind wesentliche Merkmale ihres interpretatorischen Wirkens. Kenntnisse der historisch informierten Aufführungspraxis integriert die Schweizerin ganz selbstverständlich in ihren Gesang.

Ihr besonderes Interesse für die Kammermusik findet Ausdruck in Liederabenden und Konzerten, u.a. mit den Basler Ensembles Miroir de Musique und Capricornus Consort oder bei den Abendmusiken in der Predigerkirche Basel. Ferner stellt die Arbeit mit professionellen Vokalensembles einen wichtigen Teil ihrer Profession dar. Regelmässig ist sie als Mitglied im Schweizer Vokalconsort, Ensemble Weser Renaissance Bremen, Basler Madrigalisten und der Bachstiftung St. Gallen international zu erleben.

Neben ihrer konzertanten Tätigkeit ist Jessica Jans seit vielen Jahren als Gesangslehrerin tätig und unterrichtet den musikalischen Nachwuchs mit ihrer begeisternden Art, Wissen und Erfahrung sowie die Liebe zur Musik weiterzugeben.

Wettbewerbserfolge im Bereich Lied und Kammermusik sowie ein Stipendium der Stiftung Friedl Wald honorieren ihr musikalisches Schaffen.

 

Foto © Bjoern Kommerell

Stand: Februar 2021