e

Loïck Pireaux

Loïck Pireaux | FRA | *1994
Ballett

Der Franzose Loïck Pireaux absolvierte seine Tanzausbildung er an der École de Danse de l’Opéra de Paris. Von 2012 bis 2016 tanzte er im Ballett der Pariser Oper, u.a. in Choreografien von Nurejew, Balanchine, Cranko, Petit, Neumeier, Kylián und McGregor. Anschliessend gehörte er für vier Spielzeiten zum Ballett des Teatro dell’Opera di Roma, wo er solistisch in Choreografien von Forsythe, Robbins, Lifar, McMillan, Bubeníček und Ekman zu sehen war. Seit dieser Saison ist er Mitglied des Balletts Zürich.

 

Foto © Jos Schmid

Stand: Dezember 2021