e

Maxime Thély

Performances:

Maxime Thély | SUI | *1993
Hz Quartett | Tenor

Maxime Thély sammelte erste musikalische Erfahrungen am Klavier im Konservatorium in Sion. Später trat er der Maîtrise de la Cathédrale de Sion bei, wo er Gesangsunterricht erhielt und die Chormusik entdeckte. Nach dem Abschluss eines wissenschaftlichen Studiums studierte er an der Zürcher Hochschule der Künste Gesang bei Scot Weir.

Als Solist trat Maxime Thély bereits mehrmals in Konzerten, Uraufführungen und Performances auf. Er schätzt aber auch die Ensemblearbeit besonders und ist Mitglied mehrerer professioneller Formationen. Seit dem Herbst 2021 studiert er Chorleitung bei Markus Utz und ist als Dirigent in verschiedenen Projekten tätig.

 

Foto © Kaupo Kikkas

Stand: Januar 2022