e

Yui Beck

Performances:

Yui Beck | JPN | *1988
Alphorn

Yui Beck (geb. Yukutake) wurde in Nagasaki geboren. An der Tokyo Musik Hochschule schloss sie im Jahr 2013 mit Erfolg ihr Bachelorstudium in Horn Performance ab. Anschliessend wechselte sie ihren Wohnsitz nach Zürich, um dort den Master Music Performance an der Zürcher Hochschule der Künste zu absolvieren. Nach dessen Abschluss 2018 nahm sie ebenda das Studium Master of Arts in Specialized Music Performance Orchestra auf.

Als Solistin trat sie mehrmals für Solokonzerte in Nagasaki, Japan auf. Ausserdem spielte sie in vielen verschiedenen Orchestern in der Schweiz, wie z.B. in der Philharmonia Zürich, im Zürich Jazz Orchestra und bei den Zürcher Symphonikern.

In der Schweiz entdeckte sie zudem ihre Leidenschaft für ein sehr traditionsreiches Instrument: das Alphorn. Zusammen mit zwei Studentinnen gründete sie die Alphornband Alpine Sisters. Mit der Band trat sie an vielen Veranstaltungen und Konzerten in der ganzen Schweiz auf. Zudem spielte sie als Strassenmusikerin an touristisch beliebten Orten, u.a. in Bern, Luzern und Zürich. Am internationalen Alphorn-Wettbewerb in Nendaz gewann sie im Juli 2018 das Grande Finale und zeigte somit ihr grosses Talent im Umgang mit dem Instrument.

Durch ihre Präsenz in den Medien erreichte sie auch Aufmerksamkeit bei den Alphorn-Clubs in Japan. Sie erhielt Einladungen nach Nagano sowie in die Japanischen Alpen und spielte dort als Gast bei verschiedenen Konzerten, womit sie zu einem erfolgreichen schweizerisch-japanischen Austausch in der Alphorn-Tradition beiträgt.

 

Foto © Privat

Stand: März 2020